Gräfenhainicher Schnellturnier

Gräfenhainicher Schnellschachturnier

03.10.2013 V. Gräfenhainicher Schnellturnier

Das V. GHC-Schnellturnier war mit 24 Teilnehmern wieder ganz gut besetzt. 9 Gräfenhainicher nutzten die Gelegenheit, um sich noch ein wenig für die Saison einzuspielen. Ansonsten waren diesmal viele bekannte Namen aus der Umgebung diesmal am Tag der Einheit angereist und es wurde nicht nur ein Kampf zwischen SK Dessau und VfL Gräfenhainichen. Kurti Schwager von Chemie Wolfen kam sogar an seinem 80. Geburtstag zu uns. Nachträglich alles Gute, viel Glück und ganz viel Gesundheit. Die weiteste Anreise hatte Robin Jacobi vom SV Empor Erfurt und Normi, als einziger Löberitzer Vertreter und auf Grund der TWZ sicher leicht favorisiert, war zu früh munter und dachte sich, fahre ich doch mal wieder nach Gräfenhainichen. Er spielte bisher immer bei den ungeraden Turnieren mit.

Nach 7 spannenden Runden setzte sich Robin Jacobi mit 6/7 ungeschlagen durch und gewann die 5. Auflage des GHC-Schnellschachturniers. Den 2. Platz sicherte sich Steffen Michel vom Gastgeber ebenfalls mit 6/7, aber mit der schlechteren Wertung und auch der Niederlage gegen den Turniersieger. Den 3 Platz konnte Sven Sonntag (SK Dessau 93) erreichen. Bei 5/7 hatte er etwas Abstand zu den Erstplatzierten, aber nach dem Remis in der Schlussrunde gegen R. Jacobi immerhin einem halben Punkt Vorsprung auf Platz 4.

Bester Senior wurde Iziaslav Leibovitch vom SK Dessau 93 mit 4/7 und Platz 10 in der Endabrechnung. Bester Junior wurde Dominick Wilhelm (VfL Gräfenhainichen) mit 2,5/7.

Wir hoffen, allen Teilnehmern hat es wieder Spaß gemacht und vielleicht können wir im nächsten Jahr mal wieder in Richtung 30 Teilnehmer gehen. Für die Verpflegung sorgte in diesem Jahr der Kulturverein GHC. Vielen Dank für die Unterstützung!

Rang Teilnehmer TWZ Verein/Ort S R V Punkte Buchh SoBerg
1. Jacobi,Robin 2155 SV Empor Erfurt 5 2 0 6.0 32.0 27.25
2. Michel,Steffen 2054 VfL Gräfenhainichen 6 0 1 6.0 29.0 23.00
3. Sonntag,Sven 1880 SK Dessau 93 4 2 1 5.0 27.5 16.75
4. Ozeran,Volodymyr 2077 SK Dessau 93 4 1 2 4.5 28.5 16.25
5. Schütze,Norman 2238 SG 1871 Löberitz 3 3 1 4.5 28.0 17.25
6. Sadewasser,Tom 1385 Chemie Bitterfeld 4 1 2 4.5 20.0 11.75
7. Krannich,Thomas 1927 SG Jeßnitz 3 2 2 4.0 30.0 13.75
8. Baum,Bernhard 1889 SF Bad Schmiedeberg 4 0 3 4.0 28.5 14.00
9. Kölling,Rainer 1718 SG Jeßnitz 3 2 2 4.0 27.0 12.75
10. Leibovitch,Iziaslav 1963 SK Dessau 93 4 0 3 4.0 26.5 13.50
11. Kurth,Uwe 1897 VfL Gräfenhainichen 3 1 3 3.5 29.0 12.75
12. Schönfeld,Frank 2115 VfL Gräfenhainichen 2 3 2 3.5 26.5 12.00
13. Wildau,Gerd 1747 SG Chemie Wolfen 3 1 3 3.5 25.5 10.50
14. Michalek,Martin 1764 SG Jeßnitz 3 1 3 3.5 24.0 8.25
15. Schwager,Kurt 1807 SG Chemie Wolfen 3 1 3 3.5 20.0 7.75
16. Quinque,Michael 1641 VfL Gräfenhainichen 3 0 4 3.0 26.0 9.00
17. Hildebrandt,Nico 1514 SF Bad Schmiedeberg 3 0 4 3.0 22.5 4.00
18. König,Thomas 1681 SF Bad Schmiedeberg 2 1 4 2.5 27.0 8.75
19. Wilhelm,Dominik 1168 VfL Gräfenhainichen 2 1 4 2.5 20.0 3.75
20. Richter,Philipp 1351 VfL Gräfenhainichen 1 3 3 2.5 19.0 3.75
21. Boos,Anton 1080 SK Dessau 93 2 1 4 2.5 18.0 2.75
22. Koppe,Carl 1289 VfL Gräfenhainichen 2 1 4 2.5 17.0 2.75
23. Stockmann,Till 1013 VfL Gräfenhainichen 1 1 5 1.5 18.5 1.25
24. Helbig,Fabian 755 VfL Gräfenhainichen 0 0 7 0.0 18.0 0.00

2012 VI. Gräfenhainicher Schnellturnier

Rang Teilnehmer TWZ Verein/Ort S R V Punkte Buchh SoBerg
1. Katz,Roland 2013 SK Dessau 93 4 3 0 5.5 30.0 23.50
2. Zoun,Mikhail 1855 SK Dessau 93 5 1 1 5.5 29.0 21.25
3. Leibovitch,Iziaslav 1963 SK Dessau 93 4 2 1 5.0 30.0 19.50
4. Ozeran,Volodymyr 2027 SK Dessau 93 3 3 1 4.5 31.5 19.00
5. Sonntag,Sven 1880 SK Dessau 93 4 1 2 4.5 26.0 13.25
6. Höhm,Walther,Dr. 1924 SV GW Piesteritz 4 0 3 4.0 28.5 13.50
7. Schönfeld,Frank 2054 VfL Gräfenhainichen 3 1 3 3.5 30.0 12.75
8. Vogel,Wolfgang 1447 SK Dessau 93 3 1 3 3.5 26.5 10.75
9. Wilhelm,Dominik 1001 VfL Gräfenhainichen 3 1 3 3.5 22.5 7.75
10. Biedermann,Ian 1185 VfL Gräfenhainichen 3 1 3 3.5 22.0 6.75
11. Boos,Anton 1088 SK Dessau 93 3 1 3 3.5 20.5 5.75
12. Richter,Philipp 1205 VfL Gräfenhainichen 3 1 3 3.5 18.0 4.75
13. Stockmann,Till 790 VfL Gräfenhainichen 3 0 4 3.0 17.5 3.00
14. Winkler,Jakob   VfL Gräfenhainichen 2 0 5 2.0 20.0 1.00
15. Helbig,Fabian   VfL Gräfenhainichen 1 0 6 1.0 19.0 0.00
16. Kiontke,Fabian 762 SK Dessau 93 0 0 7 0.0 21.0 0.00

27.08.2011 III. Gräfenhainicher Schnellturnier

Norman Schütze gewinnt das III. GHC Schnellturnier souverän mit 6,5/7. Zweiter wird Mikhail Zoun (5,5 Punkte) vom SK Dessau 93 vor dem Bitterfelder Falk Zschiesing (5 Punkte). Bester Gräfenhainicher wird Frank Schönfeld auf Platz 9 mit 4 Punkten.

15.08.2010 II. Gräfenhainicher Schnellturnier

Das II. Gräfenhainicher Schnellturnier war mit 28 Teilnehmer nicht ganz so gut wie im Vorjahr besetzt. Ein Großteil der Teilnehmer kam aus unseren eigenen Reihen. Nach spannendem Turnierverlauf setzte sich die Nummer 1 der Setzliste Steffen Michel (VfL GHC) mit 6,5/7 durch und holte den Siegerpokal. Glücklich war dabei allerdings der halbe Punkt gegen Vereinskollegen Uwe Kurth, der aber am Ende sehr wichtig war. Auf den Plätzen folgten Thomas Hartung aus Merseburg mit 6,0/7 und FM Kesik (Hoyerswerda) mit 5,0/7. Speziell für unseren Nachwuchs bot das Turnier wieder eine Möglichkeit, sich mit den „Großen“ zu messen und schachliche Erfahrungen zu sammeln.

2. Schnellschachturnier Gräfenhainichen 2010
Endstand
Teilnehmer TWZ Verein/Ort Punkte Wertung
1. Michel, Steffen 2176 VfL Gräfenhainichen 6,5 28,5
2. Hartung,Thomas 1943 SV Merseburg e. V. 6,0 28,5
3. Kesik,Klaus-Dieter 2136 SC Hoyerswerda 5,0 29,0
4. Hartung,Katja 1775 SV Merseburg e. V. 5,0 25,0
5. Katz,Roland 1999 SK Dessau 93 e. V. 4,5 29,5
6. Zoun,Mikhail 1946 SK Dessau 93 e. V. 4,5 28,5
7. Kurth, Uwe 1927 VfL Gräfenhainichen 4,5 26,0
8. Schubert, Marco 1791 VfL Gräfenhainichen 4,5 22,5
9. Dubbratz, Frank 1889 VfL Gräfenhainichen 4,0 26,0
10. Müller, Heinz 1777 SG Union Sandersdorf 4,0 25,0
11. Schwager, Kurt 1829 SG Chemie Wolfen 4,0 24,0
12. Ozeran,Volodymyr 1991 SK Dessau 93 e. V. 4,0 22,5
13. Quinque, Michael 1715 VfL Gräfenhainichen 4,0 22,0
14. Schönfeld, Frank 2009 VfL Gräfenhainichen 3,5 27,5
15. Kesik,Marco 1715 SV BG 1899 Hosena e.V. 3,5 25,0
16. Büscher,Sven 1788 SV Merseburg e. V. 3,5 22,0
17. Koppe, Carl 985 VfL Gräfenhainichen 3,0 22,0
18. Lüdecke,Lukas 1063 SK Dessau 93 e. V. 3,0 21,0
19. Ulrich,Gert 1526 ESV Delitzsch 3,0 20,0
20. Patzak, Philipp VfL Gräfenhainichen 3,0 16,0
21. Biedermann, Ian 974 VfL Gräfenhainichen 2,5 22,0
22. Müller,Philipp 1259 SK Dessau 93 e. V. 2,5 20,5
23. Wilhelm, Dominik 773 VfL Gräfenhainichen 2,0 18,0
24. Kersten, Jarno VfL Gräfenhainichen 2,0 17,5
25. Schütze, Tim SC 1922 Ketsch 2,0 17,0
26. Schmidt,Stephan VfL Gräfenhainichen 2,0 16,0
27. Pfeiffer,Leander VfL Gräfenhainichen 1,0 18,5
28. Diebl, Dustin VfL Gräfenhainichen 1,0 16,0

22.08.2009:    I. Gräfenhainicher Schnellturnier

Das I. Gräfenhainicher Schnellschachturnier war ein voller Erfolg. 40 Teilnehmer aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen konnten in der Aula des Paul-Gerhardt-Gymnasiums begrüßt werden.
Am Ende setzte sich der Neuerfurter Norman Schütze mit 8 Punkten aus 9 Runden durch. Er verlor als einziger Spieler keine Partie und hatte am Ende einen ganzen Punkt Vorsprung auf Mikhail Zoun (SK dessau 93) und Matthias Sack (SV Hermsdorf) auf den Plätzen 2 und 3.

Bilder I. Schnellschachturnier 2009

Blick in den Turniersaal

M. Zoun (2.), M. Sack (3.) und N. Schütze (1.)

K. Bolshakow und Dr. W. Höhm (Bester U14 und Bester Senior)

Endstand Schnellturnier GHC 2009

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: